Ebook „Spur nach London“ von Matthew Costello und Neil Richards

Handlung:

Der 3. Teil der Mydworth-Reihe handelt von der jungen Lizzie Spence, die davon träumt, als Schauspielerin in London Karriere zu machen. Kurzentschlossen verlässt sie ihr Elternhaus um ihren Traum wahr werden zu lassen. Doch in London verschwindet sie spurlos. Natürlich machen sich Kat und Harry sofort auf den Weg, das verschwundene Mädchen zu suchen.

Persönliche Meinung

Auch im bisher dritten Teil dieser Cozy-Crime-Reihe erwartet den Leser wieder eine leichte und amüsante Unterhaltung. Der knapp 120 Seiten lange Roman, lässt sich wieder sehr angenehm und fast in einem Rutsch lesen.

Die Serie, die im England der 20er Jahre spielt, bietet sowohl Spannung durch den Kriminalfall, als auch Humor, sowohl durch die teilweise spritzigen Dialoge als auch durch Kat und ihr Verhalten, das für diese Zeit doch sehr ungewöhnlich ist und daher in ihrer Umgebung oft zu merkwürdigen Reaktionen führt.

Auch dieses Mal vergebe ich für das Gesamtpaket 5 von 5 Sternen und freue mich auf die Fortsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.