Ebook „Herz zu gewinnen“ von Catherine Bybee

Handlung:

Nach dem Tod ihrer Eltern kümmert sich die 26-jährige Parker Sinclair um ihre jüngeren Geschwister und die Ranch in den Bergen Kaliforniens. Diese Ranch ist alles, was den Dreien von ihrer Familie noch geblieben ist und daher auch sehr wichtig für sie. Doch dann gibt es einen Waldbrand, der fast  den ganzen Besitz zerstört. Und auch die Folgen dieses Waldbrandes sind existenzbedrohen.

Colin Hudson will die Ranch vor weiteren Schäden bewahren, doch das ist gar nicht so einfach, denn Parker hat ihren eigenen Willen. Notgedrungen arbeiten die beiden zusammen und merken plötzlich, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen.

Schreibstil:

Auch dieser neue Roman, der der Auftakt zu einer neuen Reihe ist, lässt sich wieder sehr gut und flüssig lesen. Wer bereits Bücher von Catherine Bybee kennt, wird auch hier in gewohnter Art und Weise unterhalten. Aber auch für diejenigen, die zum ersten Mal ein Buch dieser Autorin lesen, werden sicherlich eine guten Einstieg und Zugang zu Catherine Bybees Werken finden.

Charaktere:

Parker Sinclairs Welt bricht mit 24 Jahren von einer Sekunde zur anderen zusammen, als sie die Nachricht vom Tod ihrer Eltern erreicht. Die sorglose Studentin, die das Studium nicht sonderlich ernst nimmt und gerne Party macht, muss von jetzt auf gleich wirklich erwachsen werden und Verantwortung für ihre beiden jüngeren Geschwister übernehmen und auch dafür sorgen, dass sie ihre Ranch – ihr Zuhause und das einzige, was von Ihren Eltern übrig geblieben ist, nicht verliert. Parker macht eine immense Entwicklung durch und wird zu einer taffen, selbstbewussten – aber auch ängstlichen jungen Frau.

Colin hingegen will sich bei seinem Chef beweisen und versucht ein sehr großes Projekt umzusetzen, um die Schäden des Waldbrandes und die daraus resultierenden Gefahren zu minimieren. Doch dazu braucht er Parker auf seiner Seite. Wie Parker war mir auch Colin von Anfang an sehr sympathisch.

Fazit

Endlich wieder eine neue Serie einer meiner Lieblingsautorinnen. Schon der erste Teil macht neugierig auf den Nachfolger. Wie die meisten Bücher der Autorin konnte ich auch dieses nicht aus der Hand legen und musste es fast in einem Rutsch lesen. Spannung, Romantik und Humor sind die drei Aspekte, die das Buch ausmachen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf Teil 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.