Ebook: „Wenn zwei sich finden, freut sich das Glück“ von Sarah Morgan

Inhalt:

  • Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit
    • Die Archäologin Lily, die an die Liebe und Familie glaubt, trifft durch Zufall auf den reichen Nic, der mit Familie nichts am Hut hat und für den Beziehung nur aus unverbindlichem Sex besteht. Verschiedener könnten 2 Menschen nicht sein und trotzdem knistert es gewaltig zwischen den beiden…

 

  • Mitternacht in Manhattan
    • Matilda hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser, bis sich endlich ihr sehnlichster Traum erfüllt, ihr eigenes Buch zu veröffentlichen. Um diesen Traum voran zu treiben schmiedet sie einen Plan und versucht Kontakt zu dem reichen Chase Adams zu knüpfen um so an dessen Bruder – einen Verleger – heran zu kommen.

Chase Adams hat die Nase gestrichen voll von allen Leuten, die ihn nur ausnutzen wollen und so verschweigt er, wer er ist, als er Matilda trifft – und auch die schüchterne Matilda schlüpft in die Rolle ihrer eigenen Romanheldin…

 

Eigene Meinung / Fazit:

In diesem Buch von Sarah Morgen sind 2 Kurzgeschichten enthalten.

Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar leicht und flüssig, so dass es wirklich Spaß macht, in die Geschichten einzutauchen. Sarah Morgan hat einen tollen Humor, der sich vor allem in spritzigen Dialogen zeigt.

Auch die Romantik kommt natürlich nicht zu kurz. Wer gerne leichte Happy End Romane liest, wird hier definitiv auf seine Kosten kommen.

Da es sich um Kurzgeschichten handelt, sind die Protagonisten und die Handlung natürlich nicht so detailliert gezeichnet, wie ich mir das sonst wünsche, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch.

Als Einstieg in die Bücher von Sarah Morgan kann ich mir nichts Besseres vorstellen und ich werde auf jeden Fall weitere Bücher von ihr lesen.

Ein kleiner Kritikpunkt ist aber doch vorhanden: Obwohl die Geschichten an sich sehr unterschiedlich sind, ist der Plot „armes Mädchen trifft auf reichen Supertyp“ dennoch in beiden Geschichten gleich. Davon gibt es meiner Meinung nach eigentlich schon genügend Geschichten.

Für das Gesamtpaket vergebe ich 4 von 5 Sterne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.