Hörbuch: „Meistens kommt es anders wenn man denkt“ von Petra Hülsmann

Inhalt:

Nele hat die Schnauze gestrichen voll von der Liebe. Um ihrem Ex nicht ständig über den Weg zu laufen, hat sie sogar den Job gewechselt und arbeitet jetzt in einer angesagten PR-Agentur in Hamburg. Dort hat sie gleich ihren ersten großen Auftrag – die Werbekampagne des Politikers Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte aus gutem Grund tief im Keller sind. Dann wendet sich auch noch ihr Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, an sie und bittet sie um Unterstützung bei seinen Plänen, endlich selbstständiger zu leben. Unerwartete Unterstützung bekommt sie ausgerechnet von ihrem Chef, und sie stellt fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist…


Eigene Meinung / Fazit:

Das neueste Buch von Petra Hülsmann ist der 6. Teil ihrer Hamburg-Reihe, kann aber problemlos als Einzelband gelesen werden. Ich habe dieses Buch als gekürztes Hörbuch gehört.

Die Geschichte ist – wie bei der Autorin nicht anders zu erwarten – wieder ein totaler Genuss. Der Schreibstil ist locker und fröhlich, sodass der Einstieg in das Buch sehr leicht fällt. Petra Hülsmann hat es wieder mal geschafft, ein ernstes Thema – dieses Mal das Thema Behinderung im Allgemeinen und das Down-Syndrom im Besonderen – sehr kritisch aber auch sehr realistisch in diesen Liebesroman einzuflechten. Glaubhaft stellt sie Lennys Probleme aber auch seine Stärken dar. Auch die Probleme und Ängste der Familie und die teils befremdlichen Reaktionen Außenstehender werden sehr glaubhaft dargestellt.

Dadurch nimmt die Liebesgeschichte nicht den größten Raum ein, was mir aber sehr gut gefallen hat. Auch die spritzigen Dialoge und der feine Humor gefallen mir sehr gut.

Das Hörbuch wird von Nana Spier gelesen. Die Sprecherin macht in meinen Augen einen tollen Job. Jeder Protagonist wird mit einer eigenen, unverkennbaren Stimme gesprochen. Auch die Emotionen bringt Nana Spier sehr gut rüber.

Für das Gesamtpaket vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.