„Die letzten Worte des Ian O’Shelley“ von Ellen Barksdale

Hier handelt es sich um den 2. Teil der Serie „Tee? Kaffee? Mord!“. Nathalie Ames, die vor ein paar Monaten das Café „Black Feather“ von ihrer Tante geerbt hat, bekommt es dieses Mal mit dem vermeintlichen Selbstmord des berühmten Schriftstellers Ian O’Shelley zu tun. Auch der 2. Teil bietet wieder kurweilige Unterhaltung und hat mir gut gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.