Ebook „Die letzte Witwe“ von Karin Slaughter

Inhalt:

Bei diesem Buch handelt es sich um den 7. Band der Georgia-Reihe mit den beiden Protagonisten Will Trent und Sara Linton.

2 Explosionen reißen Sara Linton und Will Trent aus ihrer sommerlichen Idylle. Doch auf ihrem Weg zum Ort der Explosion, wo beide helfen wollen, geraten sie in eine Falle und Sarah wird entführt. Und sie ist nicht die einzige Entführte. Die Entführer sind Mitglieder einer radikalen Neonazi-Gruppe und verfolgen einen perfiden Plan. Will bleibt nur eine Möglichkeit, Sarah zu helfen: Er muss verdeckt ermitteln…

Persönliche Meinung:

Karin Slaughter gehört schon lange zu meinen Lieblingsautoren. Auch dieses Buch ist wieder von Anfang bis Ende spannend geschrieben und die Seiten fliegen nur so dahin. Nicht nur die Handlung selber ist sehr spannend, sondern auch die Art, wie Karin Slaughter in diesem Buch die Kapitel gestaltet. Jedes Kapitel wird aus wechselnden Perspektiven erzählt und springt zeitlich immer ein paar Minuten zurück, so dass die gleiche Situation bzw. Zeitspanne immer unterschiedlich erzählt wird.

Zwischendurch gab es zwar ein paar Längen, aber im letzten Drittel nimmt das Buch dann wieder richtig Fahrt auf und ich konnte es fast nicht mehr aus der Hand legen.

Fazit:

Alles in allem hat mir dieser Thriller sehr gut gefallen. Der Schreibstil war gewohnt angenehm und das Buch ließ sich gut lesen. Die beiden Hauptcharaktere sind sehr sympathisch und es macht Spaß die Entwicklung der beiden und ihrer Beziehung zu folgen.

Für das komplette Paket gibt es von mir eine klare Leseempfehlung und 4 von 5 Sternen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.